Unterstütze den SFC

Amazon Smile logo 700x170 136x33

und "Sport- und Freizeitclub Berlin-Friedrichshain e.V." auswählen, um mit jedem Einkauf unseren Verein zu unterstützen! Danach einfach immer über smile.amazon.de wie gewohnt shoppen.

Spenden

12. Spieltag - Adlershofer BC

Geschrieben von Thomas Schippmann am Montag, 12. November 2018.

Adlershofer BC – SFC Friedrichshain 2:1 (0:0)

12. Spieltag - Adlershofer BC


In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Strecken der Partie im Mittelfeld. Es gab nur wenige Torchancen, die beiden besten der 1. Halbzeit hatten dabei wir zu verzeichnen. Erst war es Tobi, der aus 5m den Ball nicht im Tor unterbringen konnte, dann war Nico nach Abwehrpatzer plötzlich mittig 8m vor dem Torwart, konnte den Schuss aber ebenfalls nicht am Torwart vorbei bringen. Die Gastgeber gefielen mit schnellen Tempovorstößen nach Balleroberungen, wir mit guter Raumaufteilung und guter Laufbereitschaft. Im Spielaufbau agierten beide Mannschaften eher hektisch und daher waren Spielzüge in Halbzeit 1 eher weniger zu bestaunen. Insgesamt gesehen hätten wir zwingend schon zur Halbzeit mindestens 1 Tor erzielt haben müssen.

11. Spieltag - BSC Kickers 1900

Geschrieben von Thomas Schippmann am Montag, 05. November 2018.

SFC Friedrichshain – BSC Kickers 1900 5:1 (2:1)

11. Spieltag - BSC Kickers 1900

Das Spiel begann schon recht unansehnlich. Die Gäste verteidigten engagiert und geschickt und versuchten dann nach Balleroberungen die einzige Spitze ins Spiel zu bringen. Defensiv standen wir gut und sicher, offensiv war es aber lange sehr dürftige Kost für die Zuschauer. Viele lange und hohe Bälle prägten die Partie und keine Mannschaft schaffte es, konstruktiv in den Spielaufbau zu kommen.

Immerhin konnten wir nach einem langen Ball die Führung bejubeln, als ein Kickers Abwehrspieler den eigentlich harmlosen Ball über den eigene  Torwart köpfte.

Das Spiel wurde aber auch mit der Führung im Rücken nicht besser. Wir kamen mit der Spielweise der Gäste nicht zurecht und so blieben Chancen aus dem Spiel heraus komplett aus.

10. Spieltag - Köpenicker SC

Geschrieben von Thomas Schippmann am Mittwoch, 31. Oktober 2018.

Köpenicker SC – SFC Friedrichshain 5:0 (1:0)

10. Spieltag - Köpenicker SC

Dass es schwer werden wird in Köpenick zu punkten war schon vor dem Spiel klar. Die Gastgeber wollen aufsteigen und haben den entsprechenden Kader dafür. Trotzdem begannen wir das Spiel sehr gut.

Aus einer abwartenden Position heraus konnten wir etliche Bälle der Gastgeber abfangen und gefährliche Angriffe initiieren. Nach 7 Minuten spielt Koli herrlich Peter frei, der aus halblinker Position alleine auf das Tor zuläuft, aber den Ball praktisch genau auf den Torwart spielt. Nach 12 Minuten das gleiche mit Aimilios. Frei vor dem Torwart agierend landet auch hier der Ball genau beim Torwart. Die kalte Dusche folgte dann nach einer Ecke von Köpenick. Obwohl der Pfosten besetzt war und der Kopfball auch nicht sonderlich scharf kam, schlug der Ball am Pfosten ein und wir lagen mit 0:1 hinten. Die Köpenicker hatten in der Folge deutlich mehr Ballbesitz, konnten aber keine wirkliche Torgefahr produzieren.

Vereinsspielplan

fussballde

Hier könnt ihr mit nur einem Klick auf das Logo den aktuellen Spielplan aller Mannschaften des SFC Friedrichshain einsehen, zur Verfügung gestellt von fussball.de.

DFBnet

Hier geht es zur Ergebnismeldung des DFBnet. Du musst allerdings dafür registriert sein. Zur Ergebnismeldung einfach auf das Logo klicken!

Verband

Hier gelangt man zu der offiziellen Webseite des Berliner Fußball-Verbandes. Dort findet man aktuelle Nachrichten aus dem lokalen Fußballgeschehen und die amtlichen Ansetzungen für einige Altersklassen.