Unterstütze den SFC

Amazon Smile logo 700x170 136x33

und "Sport- und Freizeitclub Berlin-Friedrichshain e.V." auswählen, um mit jedem Einkauf unseren Verein zu unterstützen! Danach einfach immer über smile.amazon.de wie gewohnt shoppen.

Spenden



Das Warten hat ein Ende...

Geschrieben von Johann Hupp.

Seit über 2 Monaten gab es für die Teams des SFC Friedrichshains nun keinen Ligaalltag mehr, doch das hat an diesem Wochenende ein Ende und endlich beginnt für fast alle Teams die Saison wieder. Es geht natürlich für die Mannschaften darum optimal in die Liga zu starten und ein Sieg gibt jedem Team natürlich Euphorie für die kommende Spielzeit.

 

Im 1. Jahr Bezirksliga präsentierten sich die 1. Herren sehr überzeugend und schlossen die Saison auf Platz 5 ab. Die neue Staffel scheint sehr ausgeglichen und so ist es schwer jetzt schon eine Prognose abzugeben. Wenn aber jeder, wie in der letzten Spielzeit alles für jeden gibt sollte der Klassenerhalt auf jeden Fall wieder machbar sein. Starten tut man auswärts bei dem Aufsteiger Kickers Hirschgarten. Beachtlich dabei ist, dass das Team nun im zweiten Jahr im Folge aufgestiegen ist und deshalb auch sehr viel Selbstbewusstein hat. Aufm dem großem großen Rasenplatz startet die Mannschaft am Sonntag um 12.00 Uhr in die neue Saison.

 

Zum Favoritenkreis um die Aufstiegsplätze in der neuen Kreisliga B Staffel 4 kann man die 2. Herren vom SFC auf jeden Fall nennen. Nur knapp gescheitert letzes Jahr nimmt die Mannschaft wieder den Angriff auf die oberen Tabellenplätze auf und startet dabei gegen A-Ligist Absteiger SC Minerva. Schwer einzuschätzen und auswärts auch ein sehr unangenehmer Gegner. Mit Mut, Wille und Leidenschaft möchte man zum Saisonbeginn aber auf jeden Fall nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Anstoss ist 15.00 Uhr am Sonntag.

 

Interessant wird auch die Saison der 3.-und 4. Herren, die zusammen in der höchsten Spielklasse der unteren Herren, nämlich der Kreisklasse A, antreten werden. Am 30.11.2019 heißt es übrigens SFC Friedrichshain IV gegen SFC Friedrichshain III. Verrückt, aber wahr!

 

Auch die Jugendteams starten diese WE wieder und hier liegt natürlich für jede Mannschaft die altersgerechte Ausbildung weiter im Vordergrund.

 

Alle Spiele:

Sa. 17.08.2019

D3 09:00 Uhr         FSV Hansa 07-SFC Friedrichshain

F2 09:00 Uhr          FC Berlin 23-SFC friedrichshain

F1 09:00 Uhr          FC Berlin 23-SFC Friedrichshain

E1 09:30 Uhr          SF Berlin-SFC Friedrichshain

E2 12:00 Uhr          Lichtenberg 47-SFC Friedrichshain

C2 12:00 Uhr          SFC Friedrichshain-Stern Kaulsdorf

3.Herren 14:30 Uhr SFC Friedrichshain-FC Hertha 03

4.Herren 16:30 Uhr SFC Friedrichshain-FC Internationale

So. 18.08.2019

7erHerren 09:00 Uhr SFC Friedrichshain-B.W. Hohen Neuendorf

F1 09:00 Uhr            SFC Friedrichshain-FSV Hansa 07

Ü40 10:30 Uhr          SFC Friedrichshain-THC Franziskaner

F3 11:00 Uhr            Sparta Lichtenberg-SFC Friedrichshain

1.Herren 12:00 Uhr   Kickers Hirschgarten-SFC Friedrichshain

C1 12:15 Uhr            RFC Liberta-SFC Friedrichshain

D1 12:30 Uhr           SFC Friedrichshain-FSV Hansa 07

2.Herren 15:00 Uhr   SC Minerva-SFC Friedrichshain

B1 16:30 Uhr            Borussia Pamkow II- SFC Friedrichshain

 

 

 

 

 

 

 

Gemischte Gefühle nach dem Pokalwochenende

Geschrieben von Johann Hupp.

3 Mannschaften weiter und 3 Mannschaften raus. Das ist die Bilanz des Pokalswochenendes, welches hinter dem SFC liegt. Besonders bitter hierbei ist das ausscheiden der 2. Herren im Elfmeterschießen.

 

Im Jugendbereich konnte die B-Jugend gegen den klar favorisierten Landesligist SC Berliner Amateure leider nicht antreten und somit wurde das Spiel 0:6 verloren. Angetreten, aber letztlich ohne Chance war die C-Jugend am Sonntagmorgen gegen den Verbandligist FC Internationale. Bis zur Halbzeit lag man nur mir 0:1 hinten, doch leider fing man sich unmittelbar nach der Pause 3 Gegentore in 5 Minuten und musste sich am Ende mit 0:7 geschlagen geben. Ungefährdet dagegen zieht die D1 in die nächste Runde des Pokals ein, nachdem man dem Gegner F.C. Arminia Tegel beim 22:1 Auswärtssieg nicht den Hauch einer Chance ließ.

 

Bei den Herren gewann die 1. Mannschaft souverän beim B-Ligisten FCK Frohnau mit 0:7. Dabei konnte man zur Halbzeit bereits mit 0:4 in Führung gehen und verdient in die nächste Runde einziehen. Mal schauen, welches Team als nächstes auf den SFC wartet, die Auslosung ist nächste Woche. In der Lotterie Elfmeterschießen mussten sich die 2. Herren unglücklich geschlagen geben und scheiden damit aus Pokal aus. Nach einem 2:2 zur Halbzeit konnte kein Team bis zur 120. Minute ein weiteres Tor erzielen und RW 90 Hellersdorf II zeigte im Elfmeterschießen die besseren Nerven. Erfolgreich und souverän zog die Ü40 dafür in die nächste Runde ein. Bis zum Ende der 1. Hälfte war der Spielstand ausgeglichen und erst kurz vor dem Pausentee brachte der Kapitän die Mannschaft in Führung. Wohl die entscheidene Szene im Spiel, denn im zweiten Abschnitt ließ man SC Westend keine Chance mehr und gewann am Ende mit 7:1.

 

Die Ergebnisse:

D-Jugend FC Arminia Tegel      1:22 SFC Friedrichshain

C-Jugend SFC Friedrichshain 0:7 FC Internationale

B-Jugend SFC Friedrichshain 0:6 Berliner Amateure (N.AN.)

1.Herren FCK Frohanu              0:7 SFC Friedrichshain

2.Herren RW 90 Hellersdorf       7:6 n.E. SFC Friedrichshain

Ü40        SFC Friedrichshain  7:1 SC Westend 1901

SFC sucht Nachwuchs der Jahrgänge 2011-2013

Geschrieben von Johann Hupp.

SFC Sichtungstraining2019 jpg

DFB Mobil am 12.8. 2019 beim SFC Friedrichshain

Geschrieben von Johann Hupp.

Am 12.08. um 17 Uhr wird der BFV mit dem DFB Mobil auf unseren Sportplatz kommen und gemeinsam mit unseren Trainern eine Trainingseinheit für die E-Jugend gestalten. Anschließend gibt es für alle Jugendtrainer eine Gesprächsrunde mit den DFB Trainern über altersgerechtes Training, Methoden, Didaktik und gerne beantworten Sie auch eure Fragen.

Es können natürlich auch gerne Kinder und Trainer aller Altersgruppen am kommenden Montag zusehen und hoffentlich kann am Ende jeder etwas aus dieser tollen Möglichkeit für sein persönliches Training mitnehmen. Eine solche Möglichkeit, von den besten zu lernen wird es nicht all zu oft geben und deswegen hoffen wir auf zahlreiches Erscheinen.

Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu!

Geschrieben von Johann Hupp.

In etwas mehr als 2 Wochen geht für viele Mannschaften der Ligaalltag wieder los. Aber bevor es jedes Wochenende Schweiß, Kampf und hoffentlich viele Punkte am Kurt-Ritter-Sportplatz zu sehen gibt stehen für einige Mannschaften bereits Pokalspiele an. Diese werden am 10./11.08.2019 ausgespielt und jedes Team will natürlich weiterkommen. Der Pokal hat ja bekanntlich auch seine eigenen Gesetze also sollte man sich auf viele spannende und enge Spiele gefasst machen.

 

Die Ü40 erwartet eine sehr ausgeglichene Mannschaft, nämlich den SC Westend 1901. Letztes Jahr spielten beide Teams in der selben Bezirksliga und beide Teams trennten zum Schluss auch nur 9 Punkte. Auf heimischen Platz muss man daher alles abrufen um in die nächste Runde einzuziehen.

 

Es wäre der Kracher schlechthin gewesen. Bei der Auslosung des AOK Landespokals der 1.Herren sollte das Team eigentlich auf den Regionalligisten VSG Altglienicke treffen, doch ein Fehler des BFV's verhinderte dieses Higlight und alle Partien mussten neu ausgelost werden. So wird man in der 1. Hauptrunde des Pokals entweder auf FCK Frohnau oder NFC Rot-Weiß treffen. Beide Teams werden nächstes Jahr in der Kreisliga B spielen. Das sollte eine machbare Aufgabe sein, unterschätzen sollte man beide Mannschaften aber auf keinen Fall, denn sie werden auch mit allen verfügbaren Mittel um das  Weiterkommen kämpfen. Nachdem man letzes Jahr im Pokal in der 2. Runde nur sehr knapp gegen den Berlinligisten SC Charlottenburg ausschied sind wir gespannt, wo die Reise diemal hingeht.

 

Die 2.Herren reisen zum Kreisliga B Aufsteiger RW 90 Hellersdorf II im AOK Landespokal der 2. Herren. Der SFC ist wohl leichter Favorit, aber es wird ein enges Spiel.

 

Gegen den Landesligist SC Berliner Amateure hat die B-Jugend als klarer Außenseiter ein schweres Los erwischt. Trotzdem will man sich so gut wie möglich präsentieren und im Pokal ist ja wie oben erwähnt immer alles möglich.

 

Ebenfalls ein sehr schweres Los erwischte die C-Jugend mit Verbandsligist FC Internationale. Auch hier ist man klarer Außenseiter.

 

Die 1.D Jugend fährt zu Armina Tegel und es wird ein echter Kampf um das Weiterkommen werden. Hier ist es sehr schwierig eine Prognose abzugeben, deswegen lassen wir uns doch einfach überraschen..

 

Die Pokalspiele im Überblick:

10./11.08.20191. Herren SFC Friedrichshain-FCK Frohnau/NFC Rot-Weiß

Sa.10.08.2019

A.-J. 14:00 Uhr       F.C. Arminia Tegel-SFC Friedrichshain

So.11.08.2019

C-J. 09:00 Uhr        SFC Friedrichshain-FC Internationale

B-J. 10:30 Uhr        SFC Friedrichshain-SC Berliner Amateure

2.Herren 14:00 Uhr RW 90 Hellersdorf-SFC Friedrichshain

Ü40 11:00 Uhr        SFC Friedrichshain-SC Westend

 

 

 

Vereinsspielplan

fussballde

Hier könnt ihr mit nur einem Klick auf das Logo den aktuellen Spielplan aller Mannschaften des SFC Friedrichshain einsehen, zur Verfügung gestellt von fussball.de.

DFBnet

Hier geht es zur Ergebnismeldung des DFBnet. Du musst allerdings dafür registriert sein. Zur Ergebnismeldung einfach auf das Logo klicken!

Verband

Hier gelangt man zu der offiziellen Webseite des Berliner Fußball-Verbandes. Dort findet man aktuelle Nachrichten aus dem lokalen Fußballgeschehen und die amtlichen Ansetzungen für einige Altersklassen.