Unterstütze den SFC

Amazon Smile logo 700x170 136x33

und "Sport- und Freizeitclub Berlin-Friedrichshain e.V." auswählen, um mit jedem Einkauf unseren Verein zu unterstützen! Danach einfach immer über smile.amazon.de wie gewohnt shoppen.

Spenden



Erflogreiches WE für den SFC

Geschrieben von Johann Hupp.

Viele Siege konnte der SFC bejubeln und das gibt Schwung für die nächsten Spiele. Vor Allem die 3.- und 4. Herren ragen als Aufsteiger heraus, aber auch die B- und C-Jugend hatten Grund zum Feiern nach ihren Spielen..

 

So schnell werden die 3. Herren vom FC Internationale den Namen SFC Friedrichshain nicht mehr hören wollen. Letzte Woche 2:0 gegen die 4. Mannschaft vom SFC verloren musst sie sich diesmal den 3. Herren mit 0:4 geschlagen geben. Generell was beide Teams als Aufsteiger in der noch sehr jungen Saison zeigen ist sehr beeidruckend, aber auch kein Zufall. Hohe Trainingsbeteiligung und Trainer, die die Mannschaft taktisch vorbereiten sind sicher auch ein Schlüssel zum Erflog und wir sind sehr gespannt, wo die Reise für beide Teams die Saison noch hingeht.

 

Die B-Jugend konnte einen souveränen 5:0 Heimsieg feieren, was der Mannschaft und dem Trainer hoffentlich viel Selbstbewusstsein für die kommenden Aufgaben in der Kreisliga gibt. Nächste Woche wartet dann mit SCC II auch ein sehr schwerer Gegner auf das Team und wir hoffen auf einen ähnlichen Ausgang..

 

Nach dem Spielabbruch letzte Woche ging es nun für die 2. Herren darum einen kühlen Kopf zu bewahren und konzentriert zu Hause gegen FC Al-Kauthar II aufzuspielen. Auf jeden Fall in der 1. Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel und es ging mit einem 1:1 in die Pause. In Hälfte 2 war man aber konditionell deutlich stärker als der Gast und gewann am Ende verdient mit 8:2. Die nächsten Spiele werden auch zeigen, wo es für die Mannschaft hingeht, denn man trifft auf die 2. Mannschaften von BFC Alemannia und Schmöckwitz-Eichwalde, die beide sehr stark gestartet sind.

 

Weniger erfolgreich war das erste Heimspiel der Saison der 1. Herren. Gegen den Favoriten aus Lankwitz konnte man zwar früh in Führung gehen hatte aber am Ende mit der eigenen Chancenverwertung und der Standardstärke der Gäste zu hadern und verlor mit 1:3. Nächste Woche wird es nicht leichter, denn man muss zum Aufstiegskanidaten SC Borsigwalde.

 

Alle Ergebnisse:

E2         SFC Friedrichshain 1-11 Pfeffersport

C2         Sparta Lichtenberg 14-0 SFC Friedrichshain

D3         SFC Friedrichshain 18-0 Berolina Stralau

D2         SFC Friedrichshain 10-1 FC Brandenburg 03

D1         Wittenauer SC Concordia 0-20 SFC Friedrichshain

C1          SFC Friedrichshain 6-1 SC Union-Südost

B1          SFC Friedrichshain 5-0 Oranje Berlin II

Ü32        SFC Friedrichshain 3-2 SV Süden

2.Herren  SFC Friedrichshain 8-2 FC Al-Kauthar II

Ü40         Union Berlin II 3-2 SFC Friedrichshain

3.Herren  FC Internationale 0-4 SFC Friedrichshain

1.Herren   SFC Friedrichshain 1-3 Wacker Lankwitz

4.Herren  Berolina Stralau 1-3 SFC Friedrichshain

7er          SC Union-Südost 7-3 SFC Friedrichshain

Punkte sollen her...

Geschrieben von Johann Hupp.

Der 1. Spieltag ist geschafft und der 2. steht unmittelbar bevor. Viele Heimspiele kann man dieses WE auf dem Kurt-Ritter-Sportplatz verfolgen und der SFC will so viele Punkte wie möglich einfahren.

 

Gut gestartet ist die neue D2 des SFC Friedrichshain's in die neue Spielzeit. Mit einem 3:5 Auswärtserfolg am Mittwoch gegen CFC Hertha 06 konnte der letztjährige Staffelsieger der E-Jugend genau da weiter machen, wo sie letze Saison aufgehört hat. Das Potenzial der Kids ist hier nicht zu übersehen und die Trainer werden sie im goldenen Lernalter bestens fordern und fördern. Am Samstag steht bereits das nächste Match an gegen FC Brandenburg 03 auf heimischen Platz an, Anstoss ist 10:15 Uhr.

 

Holprig verlief der Start für die 2. Herren, wo nach dem Spielabbruch letzte Woche das Sportgericht entscheiden muss. Dafür hat man Sonntag im ersten Heimspiel der Saison die Chance, die ersten 3 Punkte einzufahren. Gegner ist FC Al-Kauthar II, die mit einem 2:1 Sieg in die Liga gestartet sind und mit viel Selbstvertrauen anreisen werden. Anstoss hier ist 12:15 Uhr.

 

Ein sehr schwieriges Duell erwarten die 1. Herren am Sonntag, wenn der Aufsteiger Wacker Lanwitz zum Heimdebüt gastiert. Mit einem 8:0 Kantersieg letze Woche untermauert Wacker die Ambitionen oben mit zu spielen und nach dem etwas enttäuschenden Remis gegen Kickers Hirschgarten wird es für den SFC sehr schwierig, doch hat man auch letzte Saison oft genug bewiesen, dass man vor allem zu Hause gegen starke Teams mithalten kann und genau das hoffen wir am Sonntag. Anstoss ist 14:30 Uhr.

 

Alles Spiele:

Sa.24.08.2019

E2          09:00 Uhr SFC Friedrichshain-Pfeffersport

F1          09:00 Uhr VFB Berlin-SFC Friedrichshain

C2          10:00 Uhr Sparta Lichtenberg-SFC Friedrichshain

D3          10:15 Uhr SFC Friedrichshain-Berolina Stralau

D2          10:15 Uhr SFC Friedrichshain-FC Brandenburg 03

D1          11:00 Uhr Wittenauer SC Concordia-SFC Friedrichshain

F2          11:30 Uhr SFC Friedrichshain-Sparta Lichtenberg

C1          12:45 Uhr SFC Friedrichshain-SC Union-Südost

B1          14:30 Uhr SFC Friedrichshain-Oranje Berlin II

So.25.08.2019

G1          09:00 Uhr SFC Friedrichshain-1.FC Marzahn 94

Ü32        10:15 Uhr SFC Friedrichshain-SV Süden

2.Herren 12:15 Uhr SFC Friedrichshain-FC Al-Kauthar II

Ü40        13:30 Uhr Union Berlin II-SFC Friedrichshain

3.Herren 14:15 Uhr FC Internationale-SFC Friedrichshain

1.Herren 14:30 Uhr SFC Friedrichshain-Wacker Lankwitz

4.Herren 14:30 Uhr Berolina Stralau-SFC Friedrichshain

7er         15:30 Uhr SC Union-Südost-SFC Friedrichshain

 

 

 

Der Start in die neue Saison...

Geschrieben von Johann Hupp.

Endlich rollte der Ball wieder und gleich am ersten Spieltag passierte sehr viel beim SFC. Die 3.- und 4. Herren konnten als Aufsteiger jeweils ihr erstes Spiel in der neuen Spielzeit gewinnen, bei den 2.Herren musste das Spiel kurz vor Schluss abgebrochen werden und die neue 2.C. Jugend gewann direkt ihr erstes Pflichtspiel auf Großfeld.

 

So richtig wusste man noch nicht wie die beiden Aufsteigerteams in der höchsten Spielklasse der unteren Herren beginnen würden und eine Prognose war vor dem 1. Spieltag schwer abzugeben. Doch spätestens nach Samstag ist die Liga vor den 3.- und 4. Herren vom SFC gewarnt, denn beide konnten ihre Heimspiele gewinnen. 2:1 und 2:0 waren die Resultate und den Schwung will man für die nächsten Spiele mitnehmen.

 

Weniger erfreulich endete das Spiel der 2. Herren, obwohl alles eigentlich so gut angefangen hatte. Mccambridge brachte den SFC Friedrichshain mit 2:0 gegen Absteiger SC Minerva in Führung. Kurz nach der Pause konnte Minerva den Anschlusstreffer erzielen und ab dann wurde Spiel sehr hitzig. Dazu muss erwähnt sein, dass der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien und da der SFC keinen gestellt hat pfiff ein Minervaakteur die Partie. Fast im Minutentakt hagelte es gelbe Karten und nach der zweiten Gelb-Roten Karte kurz vor Schluss gegen den SFC entschieden das Team und der Trainer sich dazu das Feld zu verlassen und darauf hin wurde die Partie abgebrochen. Wie es nun weiter geht wird in den kommenden Wochen das Sportgericht entscheiden.

 

Erfreuliches dafür von der 2.C Jugend, die ihr erstes Spiel auf Großfeld direkt mit einem 4:3 Sieg bejubeln konnten. Nach dem 2:1 Führungstor kurz vor der Pause erhöhte die Mannschaft in Halbzeit zwei auf 4:1, doch am Ende musste man noch einmal zittern, da Stern Kaulsdorf 5 min vor Schluss den 4:3 Anschlusstreffer erzielen konnte.

 

Alles Ergebnisse:

 

Sa.17.8.19

D3                  FSV Hansa 07 18-1 SFC Friedrichshain

E1                          SF Berlin 4-1 SFC Friedrichshain

E2                  Lichtenberg 47 5-3 SFC Friedrichshian

C2         SFC Friedrichshain 4-3 Stern Kaulsdorf

3.Herren SFC Friedrichshain 2-1 FC Hertha 03

4.Herren SFC Friedrichshain 2-0 FC Internationale

So.18.8.19

7er            SFC Friedrichshain 9-2 Hohen Neuendorf

Ü40           SFC Friedrichshain 1-5 THC Franziskaner

1.Herren Kickers Hirschgarten 1-1 SFC Friedrichshain

C1                      RFC Liberta 8-0 SFC Friedrichshain

D1            SFC Friedrichshain 3-4 FSV Hansa 07

2.Herren          SC Minerva ABBR. SFC Friedrichshain

B1           Borussia Pankow II 5-2 SFC Friedrichshain

Das Warten hat ein Ende...

Geschrieben von Johann Hupp.

Seit über 2 Monaten gab es für die Teams des SFC Friedrichshains nun keinen Ligaalltag mehr, doch das hat an diesem Wochenende ein Ende und endlich beginnt für fast alle Teams die Saison wieder. Es geht natürlich für die Mannschaften darum optimal in die Liga zu starten und ein Sieg gibt jedem Team natürlich Euphorie für die kommende Spielzeit.

 

Im 1. Jahr Bezirksliga präsentierten sich die 1. Herren sehr überzeugend und schlossen die Saison auf Platz 5 ab. Die neue Staffel scheint sehr ausgeglichen und so ist es schwer jetzt schon eine Prognose abzugeben. Wenn aber jeder, wie in der letzten Spielzeit alles für jeden gibt sollte der Klassenerhalt auf jeden Fall wieder machbar sein. Starten tut man auswärts bei dem Aufsteiger Kickers Hirschgarten. Beachtlich dabei ist, dass das Team nun im zweiten Jahr im Folge aufgestiegen ist und deshalb auch sehr viel Selbstbewusstein hat. Aufm dem großem großen Rasenplatz startet die Mannschaft am Sonntag um 12.00 Uhr in die neue Saison.

 

Zum Favoritenkreis um die Aufstiegsplätze in der neuen Kreisliga B Staffel 4 kann man die 2. Herren vom SFC auf jeden Fall nennen. Nur knapp gescheitert letzes Jahr nimmt die Mannschaft wieder den Angriff auf die oberen Tabellenplätze auf und startet dabei gegen A-Ligist Absteiger SC Minerva. Schwer einzuschätzen und auswärts auch ein sehr unangenehmer Gegner. Mit Mut, Wille und Leidenschaft möchte man zum Saisonbeginn aber auf jeden Fall nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Anstoss ist 15.00 Uhr am Sonntag.

 

Interessant wird auch die Saison der 3.-und 4. Herren, die zusammen in der höchsten Spielklasse der unteren Herren, nämlich der Kreisklasse A, antreten werden. Am 30.11.2019 heißt es übrigens SFC Friedrichshain IV gegen SFC Friedrichshain III. Verrückt, aber wahr!

 

Auch die Jugendteams starten diese WE wieder und hier liegt natürlich für jede Mannschaft die altersgerechte Ausbildung weiter im Vordergrund.

 

Alle Spiele:

Sa. 17.08.2019

D3 09:00 Uhr         FSV Hansa 07-SFC Friedrichshain

F2 09:00 Uhr          FC Berlin 23-SFC friedrichshain

F1 09:00 Uhr          FC Berlin 23-SFC Friedrichshain

E1 09:30 Uhr          SF Berlin-SFC Friedrichshain

E2 12:00 Uhr          Lichtenberg 47-SFC Friedrichshain

C2 12:00 Uhr          SFC Friedrichshain-Stern Kaulsdorf

3.Herren 14:30 Uhr SFC Friedrichshain-FC Hertha 03

4.Herren 16:30 Uhr SFC Friedrichshain-FC Internationale

So. 18.08.2019

7erHerren 09:00 Uhr SFC Friedrichshain-B.W. Hohen Neuendorf

F1 09:00 Uhr            SFC Friedrichshain-FSV Hansa 07

Ü40 10:30 Uhr          SFC Friedrichshain-THC Franziskaner

F3 11:00 Uhr            Sparta Lichtenberg-SFC Friedrichshain

1.Herren 12:00 Uhr   Kickers Hirschgarten-SFC Friedrichshain

C1 12:15 Uhr            RFC Liberta-SFC Friedrichshain

D1 12:30 Uhr           SFC Friedrichshain-FSV Hansa 07

2.Herren 15:00 Uhr   SC Minerva-SFC Friedrichshain

B1 16:30 Uhr            Borussia Pamkow II- SFC Friedrichshain

 

 

 

 

 

 

 

Gemischte Gefühle nach dem Pokalwochenende

Geschrieben von Johann Hupp.

3 Mannschaften weiter und 3 Mannschaften raus. Das ist die Bilanz des Pokalswochenendes, welches hinter dem SFC liegt. Besonders bitter hierbei ist das ausscheiden der 2. Herren im Elfmeterschießen.

 

Im Jugendbereich konnte die B-Jugend gegen den klar favorisierten Landesligist SC Berliner Amateure leider nicht antreten und somit wurde das Spiel 0:6 verloren. Angetreten, aber letztlich ohne Chance war die C-Jugend am Sonntagmorgen gegen den Verbandligist FC Internationale. Bis zur Halbzeit lag man nur mir 0:1 hinten, doch leider fing man sich unmittelbar nach der Pause 3 Gegentore in 5 Minuten und musste sich am Ende mit 0:7 geschlagen geben. Ungefährdet dagegen zieht die D1 in die nächste Runde des Pokals ein, nachdem man dem Gegner F.C. Arminia Tegel beim 22:1 Auswärtssieg nicht den Hauch einer Chance ließ.

 

Bei den Herren gewann die 1. Mannschaft souverän beim B-Ligisten FCK Frohnau mit 0:7. Dabei konnte man zur Halbzeit bereits mit 0:4 in Führung gehen und verdient in die nächste Runde einziehen. Mal schauen, welches Team als nächstes auf den SFC wartet, die Auslosung ist nächste Woche. In der Lotterie Elfmeterschießen mussten sich die 2. Herren unglücklich geschlagen geben und scheiden damit aus Pokal aus. Nach einem 2:2 zur Halbzeit konnte kein Team bis zur 120. Minute ein weiteres Tor erzielen und RW 90 Hellersdorf II zeigte im Elfmeterschießen die besseren Nerven. Erfolgreich und souverän zog die Ü40 dafür in die nächste Runde ein. Bis zum Ende der 1. Hälfte war der Spielstand ausgeglichen und erst kurz vor dem Pausentee brachte der Kapitän die Mannschaft in Führung. Wohl die entscheidene Szene im Spiel, denn im zweiten Abschnitt ließ man SC Westend keine Chance mehr und gewann am Ende mit 7:1.

 

Die Ergebnisse:

D-Jugend FC Arminia Tegel      1:22 SFC Friedrichshain

C-Jugend SFC Friedrichshain 0:7 FC Internationale

B-Jugend SFC Friedrichshain 0:6 Berliner Amateure (N.AN.)

1.Herren FCK Frohanu              0:7 SFC Friedrichshain

2.Herren RW 90 Hellersdorf       7:6 n.E. SFC Friedrichshain

Ü40        SFC Friedrichshain  7:1 SC Westend 1901

Vereinsspielplan

fussballde

Hier könnt ihr mit nur einem Klick auf das Logo den aktuellen Spielplan aller Mannschaften des SFC Friedrichshain einsehen, zur Verfügung gestellt von fussball.de.

DFBnet

Hier geht es zur Ergebnismeldung des DFBnet. Du musst allerdings dafür registriert sein. Zur Ergebnismeldung einfach auf das Logo klicken!

Verband

Hier gelangt man zu der offiziellen Webseite des Berliner Fußball-Verbandes. Dort findet man aktuelle Nachrichten aus dem lokalen Fußballgeschehen und die amtlichen Ansetzungen für einige Altersklassen.