Unterstütze den SFC

Amazon Smile logo 700x170 136x33

und "Sport- und Freizeitclub Berlin-Friedrichshain e.V." auswählen, um mit jedem Einkauf unseren Verein zu unterstützen! Danach einfach immer über smile.amazon.de wie gewohnt shoppen.

Spenden



Shuffleboard-Turnier

Geschrieben von Tom Rösler.

40 Jahre SFC! Das galt es zu feiern. Auf eine große Veranstaltung musste aus bekannten Gründen
verzichtet werden, deshalb traf man sich in nicht ganz so großer Runde im Shuffleboard-Club Berlin,
um dort ein Turnier zu spielen.
Einige Fußball-Jugend- und –Herrentrainer waren vertreten, aber auch Trainerinnen der
Gymnastikabteilung und alle Vorstandsmitglieder nahmen teil. Die Teams wurden gelost und so
ergaben sich manch lustige Paare, die den Abend über miteinander gespielt haben. Erfreulicherweise
fanden alle schnell in das Spiel herein und so gab es kein Team, welches das Turnier ohne einen Sieg
beenden musste. Zum Ende des Turniers kam es dann aber doch zu dem entscheidenden Showdown:
sowohl das Team von Jule und Thomas, als auch das von Jorma und Hendrik waren punktgleich und
so einigte man sich auf ein Entscheidungsspiel, aber erst, nachdem die Pizza, welche in der
Zwischenzeit eingetroffen war, aufgegessen wurde. Alle sonstigen Beteiligten ließen sich dies nicht
entgehen und so konnte ein spannendes Spiel beobachtet werden, bei welchem letztendlich Hendrik
und Jorma gewannen. Herzlichen Glückwunsch. Platz drei belegte das Familienteam Niki und Sören.
Nachdem das Turnier ausgespielt wurde, setzte man sich noch mit etwas Zutrinken zusammen und
kam dann so noch mal ins Gespräch miteinander.
Da Frank vor Kurzem 70 Jahre alt geworden ist und er bisher nicht die Möglichkeit für eine Feier
hatte, entschied er sich dafür, das Shuffleboardspielen zu sponsern. Vielen Dank dafür!
Abschließend können wir auf einen schönen Abend zurückblicken, bei dem alle Beteiligten viel Spaß
hatten.
Auf weitere schöne und erfolgreiche Jahre, SFC!

 

Neue/r Verantwortliche/r für Beiträge des Vereins gesucht!

Geschrieben von Sören Geithe.

IMG 20200701 133234 262

Wichtige Info!

Geschrieben von Sören Geithe.

74ab8146 688c 4731 8be5 54a8b12f8bc1

Trainervorstellung diese Woche

Geschrieben von Sören Geithe.

b39ab83b 7aff 4664 9195 90e25eff6d19

Hey Leute, ich heiße Alberto Manrique und bin 42 Jahre alt. Als ich 6 Jahre alt war, spielte ich zum ersten Mal Fußball mit meinem Vater und mit meinem Onkel. Meine Lieblingsfächer in der Schule waren Gewi, Philosophie und natürlich Sport. Ich spiele dreimal pro Woche mit den 1. Herren des SFC Friedrichshain Fußball. Meine Position auf dem Feld ist Stürmer. Als Trainer mag ich es zu sehen, wie sich meine Spieler entwickeln und wie sie die verschiedenen Taktiken und Konzepte erlernen und im Fußball anwenden. Der Sport ist ein wichtiger Teil meiner Lebensphilosophie.

 

 

cfb8ded4 107f 4e4e 9aa9 40a063f47b8a

Hallo zusammen, ich heiße Rene Rinke und bin 53 Jahre alt. Mit 6 Jahren habe ich durch meinen Vater, der selbst Fußballer ist, mit dem Fußball spielen angefangen. Mein Lieblingsfach in der Schule war Sport - was sonst. Selber spielen tue ich allerdings nicht mehr, da mir  3 Kreuzbandrisse reichen. Während meiner Zeit als Fußballer habe ich Linksaußen im Sturm gespielt. Nun bin ich Trainer und mag es zu sehen, wie sich die Kinder im fußballerischen und im Gruppenleben entwickeln. Sport ist meiner Meinung nach sehr wichtig für die Gesundheit, die Persönlichkeitsentwicklung und für die soziale Kompetenz.

 

Trainervorstellung diese Woche

Geschrieben von Sören Geithe.

898e2649 a1a1 4167 9557 54adea230342

Hallo, Ich bin Can Yalcin und 18 Jahre alt. Zurzeit bin ich Trainer der 1.F-Jugend Jahrgang 2011. Im Verein bin ich schon seit 2006 mit einer 3-monatigen Zwischenstation woanders. Ich liebe den Fußball und habe schon im Kindergarten, im Alter von 4 Jahren, angefangen zu spielen. Wie ich dazu gekommen bin, weiß ich nicht mehr genau... alle haben es gespielt also wollte ich auch spielen. Ich habe auch andere Sportarten ausprobiert wie Schwimmen, Basketball oder Turmspringen. Am Ende ist es beim Fußball geblieben - die Emotionen beim Spiel danach und davor sind unbeschreiblich. Mein Lieblingsfach in der Schule ist ganz klar Sport, und Erdkunde interessiert mich auch sehr. Früher habe ich fast jeden Tag Fußball gespielt, mittlerweile komme ich kaum noch dazu, aber würde gerne wieder öfter spielen. Auf den Flügeln fühle ich mich am wohlsten, doch ich habe im Laufe meiner Karriere schon auf jeder Position gespielt. Die Frage, die sich viele stellen ist, warum macht er das? Was ist so besonders am Trainer-Dasein? Die Antwort: die Interaktion mit den Kids, die stetige Entwicklung, die man erkennen kann. Das Gefühl, zu sehen, dass deine Arbeit sich auszahlt und man Ergebnisse sieht. Es schweißt zusammen und man sieht auch innerhalb der Manschaft, dass Freundschaften geschlossen werden. Diese positive Atmosphäre macht es aus. Sport ist sehr wichtig! Sport sollte jeder treiben, egal auf welchem Niveau. Es sollte jeder einen gesunden und fitten Körper besitzen.

 

 

 

 

23fcd900 f782 47a7 a905 dddf6b7a6453

 

 Ich heiße Dirk Martin und bin 41 Jahre alt. Mit 6 Jahren habe ich mit dem Fußballspielen angefangen. Fußball spiele ich, weil es mein schönstes Hobby ist. In der Schule übrigens, waren meine Lieblingsfächer Sport und Mathematik. Fußball spiele ich momentan einmal in der Woche im Treptower Park und manchmal sogar mit  Studenten. Einmal in der Woche habe ich Training und ein Punktspiel mit den Ü40ern.

Im Fußball bin ich Stürmer. Als Trainer macht es mir am meisten Spaß zu sehen, wie sich die Mannschaft entwickelt, da ich vor allem jüngere Spieler trainiere.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsspielplan

fussballde

Hier könnt ihr mit nur einem Klick auf das Logo den aktuellen Spielplan aller Mannschaften des SFC Friedrichshain einsehen, zur Verfügung gestellt von fussball.de.

DFBnet

Hier geht es zur Ergebnismeldung des DFBnet. Du musst allerdings dafür registriert sein. Zur Ergebnismeldung einfach auf das Logo klicken!

Verband

Hier gelangt man zu der offiziellen Webseite des Berliner Fußball-Verbandes. Dort findet man aktuelle Nachrichten aus dem lokalen Fußballgeschehen und die amtlichen Ansetzungen für einige Altersklassen.